ESG-Wochenende

Einmal im Semester möchten wir ein entspannendes, gemeinsames Wochenende verbringen. So haben wir beispielsweise schon den Turm der Schlosskirche bezwungen, um Chemnitz einmal aus der Vogelperspektive zu erleben. Auch durften wir schon einen Blick hinter die Kulissen der Oper werfen.

Das ESG-Wochenende im Sommer 2018 haben wir wir im Spreewald verbracht. Im Sommersemester 2019 fand das ESG-Wochenende mit Übernachtung in Bad Schandau in der sächsischen Schweiz statt. Von dort aus haben wir das umliegende Elbsandsteingebirge erkundet.

Das Essen kommt bei unseren Wochenenden natürlich auch nicht zu kurz! Beim gemeinsamen Kochen bleibt viel Zeit zum Quatschen.

Bilder zu unseren Ausflügen findest du in der Galerie.

 

ESG-Wochenende im WiSe19/20 (23-24.11.19)
Am Samstag besuchen wir die Illusionen-Ausstellung „Ausgetrickst!“ auf Schloss Augustusburg. In Chemnitz zurück nehmen wir an der
Nacht der Lichter teil – 19 Uhr in der Markuskirche auf dem Sonnenberg. Sonntag werden wir nach dem Gottesdienst in der Schloßkirche mittagessen und am Nachmittag Kekse backen und gemütlich zusammensitzen.